Einsatznummer: 16
Einsatzstichwort Verkehrsunfall - eingeklemmte Person
Einsatzort Petershagen - Maaslingen, L770
Alarmierung der Löschgruppe: 13.04.2021 08:13 Uhr
Einsatzende: 13.04.2021 10:00 Uhr
Mannschaftsstärke:


Ausgerückte Fahrzeuge der Löschgruppe Lahde:

LF

LF 20

RW

RW

Alarmierte Einheiten:

Feuerwehr: Löschgruppe Lahde:
  - LF 20
  - RW

LG Maaslingen
LG Petershagen
Rettungsdienst: DRK Lahde
- RTW
BF Minden
- NEF
Sonstige: Polizei

Schäden:

Personenschaden: keine Angaben
Sachschaden: keine Angaben

Einsatzbericht


PKW kollidiert mit LKW – Fahrer verstirbt

Feuerwehr und Rettungsdienst wurden heute Morgen zu einem schweren Verkehrsunfall auf die L 770 im Bereich der Ortschaft Maaslingen alarmiert. Dort war es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein PKW war mit einem LKW kollidiert. Durch den Aufprall wurde der Fahrer des PKW so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Die Aufgabe der eingesetzten Einsatzkräfte war es, die schwerst eingeklemmte Person mit hydraulischen Rettungsgerät zu befreien. Im Nachgang wurde die Unfallaufnahme der Polizei unterstützt.

Die 770 musste während des Einsatzes für den Verkehr für mehrere Stunden gesperrt werden.


Einsatzbilder